Persönliches...

Mein Vater, Franz-Xaver Prellinger senior, gründete den Betrieb 1977. Unternehmensziel war damals ausschließlich die Pferdezucht. Nach dessen Ableben 1997 übernahm ich, Franz-Xaver Prellinger junior, den landwirtschaftlichen Be- trieb von meinem Vater und stellte ihn langsam von der Pferdezucht auf die Pferdepensionshaltung um. Ich erlernte zunächst den Beruf des Landwirts, legte aber nach drei- jähriger Ausbildung 1994 noch die Prüfung zum Pferdewirt (Reiten) ab.

Leitgedanke meiner Unternehmensführung ist, optimale Bedingungen für Reiter(in) und Pferd zu bieten durch die eigene Erzeugung qualitativ hochwertiger Futtermittel, durch solide Leistungen in der Versorgung der Pferde und bei der Instandhaltung sowie dem Ausbau der Anlage. Um den An- forderungen meiner Einsteller nach Ausbildung von Reiter und Pferd gerecht zu werden, bieten mehrere fachkundige freiberufliche Ausbilder mit unterschiedlichen Schwerpunk- ten Unterricht an.

Der Reitstall mit einer 30x60m großen Reithalle sowie das großzügige Areal bieten allen Pferdebegeisterten aus München, Starnberg und Umgebung, egal ob es sich um den Spring-, Dressur- oder Fahrsport handelt, viel Platz, um ihrem Hobby nachzugehen. Ich sorge für optimale Rahmenbedingungen, so dass Sie Ihren Pferdesport mit ungetrübter Freude ausüben können. Und übrigens: Bei uns können Sie nicht nur Ihr Pferd einstellen, sondern auch Ihren Reitlehrer mitbringen.